Freunde treffen - Neues erfahren - Gutes tun...

Unter diesem Motto trifft man sich am 8. April 2017 in München im Botanikum.

Die erste Frage & Spende – Veranstaltung in Deutschland für alle Vogelfreunde.

Ein niedriger Eintrittspreis, um dann noch ein paar Euro für die SPENDEN-FRAGEN übrig zu haben. Sowohl die Fragenden, als auch die Referenten unterstützen damit eine Papageieneinrichtung, die noch vorgestellt wird.

Zu unserem Informationstag für Papageien- und Sittichhalter haben wir viele interessante Menschen eingeladen, die in kurzen Vorträgen über Themen rund um die Vogelhaltung sprechen und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen werden. - Hier haben wir eine Besonderheit geplant: Die sich für Ihre Fragen zur Verfügung stellenden Tierärzte werden Sie für jede Frage um 1.- € für die bei ihnen aufgestellte Spendenkasse bitten. Die so entstandenen Spende werden wir am Ende der Veranstaltung öffentlich zählen und die Spensensumme an eine vor Beginn des Info-Tags genannte Einrichtung spenden.

Mit diesem Event möchten wir allen angehenden, neuen, aber auch den langjährigen Vogelhaltern eine ganze Reihe von Fachleuten vorstellen. Sowohl bei den Vorträgen, als auch in Einzelgesprächen, kann man sich für seine aktuelle oder geplante Papageienhaltung Informationen einholen.

Getränke, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen sind im Preis enthalten. Die Teilnahmegebühr für diese völlig neuartige Veranstaltung wird bei 59.- € pro Person liegen.

Im stilvollen Ambiente des Theaterhauses im Botanikum in München werden wir einen wundervollen und informativen Tag zum Thema Papageien- und Sittichhaltung, mit den Basisthemen: Ernährung, Gesunderhaltung, Vor- und Fürsorge erleben. Das beheizbare und zu einem Tagungssaal umgestaltete Gewächshaus lässt mit 34 m Länge und 11m Breite nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zu. Die in der Stückzahl begrenzten Karten werden also gegen Vorauskasse verkauft, bis diese ausverkauft sind. Dieses Event findet als geschlossene Veranstaltung ohne Abendkasse statt und es werden nur Besucher eingelassen, welche die Teilnahmegebühr bereits entrichtet haben.

Referenten in alphabetischer Reihenfolge, die bereits zugesagt haben:


Tierärzte:
Herr Dr. Gerd Britsch - www.vogel-und-reptilien-tierarzt.de
Herr Dr. Markus Büker - www.tierarztpraxis-hiddeser-berg.de
Herr Dr. Jens Fritsche - www.tier-augenheilkunde.de
Frau Dr. Heike Reball - www.vogeltierarzt-reball.de
Frau Bianka Schink - www.mobilevogelpraxis.de

Züchter:
Frau Nicole Ferstl - www.papageienzucht-ferstl.de

Futter, Spielzeug und Volierenbau:
Rico’s Futterkiste - www.ricos-futterksite.eu
Zoo Hohlweg - www.zoo-hohlweg.de
Oliver Adamczyk - www.DieVoliere.de

Weitere Informationen zu den Vorträgen, den noch hinzukommenden Referenten, der Verpflegung sowie dem Kartenverkauf finden Sie in Kürze unter Vogelswelt.eu


Im Anschluss findet ab 20:00 Uhr eine Abendveranstaltung statt. Die Lokalität kann bis 1:00 Uhr genutzt werden. Es wird also unter Umständen ein langer Abend. Hier treffen sich Sittich- und Papageienhalter um sich untereinander auszutauschen und weitere Informationen für eine optimale Vogelhaltung zu sammeln. Sicher wird auch der eine oder andere Referent an diesem Abend teilnehmen und noch für das eine oder andere Fachgespräch zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns sehr, dass wir zu diesem geselligen Abend für Vogelfreunde einen Didgeridoo – Spieler, der auch ein Meister auf der Klangschale „Hang“ ist, engagieren konnte. Er wird uns mit australischen Klängen den Abend untermalen.

Der Unkostenbeitrag für diesen Abend beträgt 25.- €. Getränke und Snacks sind auch hier im Preis inbegriffen.

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass die anwesenden Tierärzte keine Ferndiagnosen stellen und auch keine tierärztliche Beratung vornehmen werden. Dafür ist eine Terminvereinbarung in der Praxis oder bei sich zu Hause notwendig. Ich bin aber sicher, dass die Themen trotzdem sehr interessant werden und man mit geballtem Wissen die Heimreise antreten wird. Ihre Sittiche und Papageien werden es Ihnen mit langer Gesundheit und einem glücklichen Leben danken.

Der Vorverkauf beginnt ab sofort und enthält den vergünstigten Vorverkaufspreis bis Montag 31. Oktober 2016 24:00 Uhr